dritter käse – hartkäse

bei meinem dritten versuch möchte ich einen hartkäse machen.

unter hartkäse versteht man einen käse der längere zeit reift. je nach sorte liegt die reifezeit zwischen drei & oder über mehreren jahren. der geschmack & das aroma entfaltet sich über die unterschiedliche reifedauer!

zutaten:

  • 5 liter milch (rohmilch) vom automaten. (achtung bei rohmilch wird empfohlen, die milch zu erhitzen ca. auf 75°c für 1/2 min, um keime abzutöten)
  • 5 esslöffel naturjoghurt (thermophile kultur) als säurewecker
  • naturlab 1ml bei 5 Liter milch (ca. 40 tropfen ~ 1 ml)
  • calziumchlorid 1ml bei 5 Liter milch (ca. 40 tropfen ~ 1 ml)
  • käseform
  • käsepresse
  • diverse utensilien
  • und natürlich zeit & geduld

start: samstag, 16:00 uhr

1. zuerst geben wir die milch (5 ltr.) in einen topf und erhitzen sie auf 37°c. in der zwischenzeit calziumchlorid (1ml) & joghurt (5 el) beifügen & vermischen.

2. tuch über den topf & 1h ruhen lassen.

3. lab (40 tropfen) mit ein wenig wasser vermischen und in die milch geben & unterrühren.

4. nach 0,5-1,0 h mit einem messer in ca. 0,5cm säulen schneiden & 10 min. warten.

5. vorsichtig umrühren & nach 10 min. wiederholen.

6. die masse in weizenkorngrösse stücke schneiden!

7. die käsemasse (bruch) in ein käsetuch geben & abtropfen lassen!

8. dannach in eine form füllen & für 15min in die käsepresse.

9. wenden, dann weitere 4x wenden (ca. alle 20min)

10. ca. 8-9 stunden abtropfen lassen. (über nacht)

morgen gehts weiter…

bis bald

dakas.blog

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s